Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

"Neuerscheinung: Visual Representations of Femininities and Masculinities"

Donnerstag, 23.07.2020

Während wir Covid19-bedingt im März gezwungen waren, den gleichnamigen Workshop abzusagen, ermöglicht nun eine Sondernummer der Zeitschrift “Contemporary Southeastern Europe“ (7/2), herausgegeben von Karl Kaser und Dominik Gutmeyr, einen Einstieg in „Visuelle Repräsentationen von Weiblichkeiten und Männlichkeiten: Der Balkan und der Südkaukasus im digitalen Zeitalter.“ Die fünf Beiträge von Karl Kaser, Eirini Tsichla, Elza Ibroscheva, Hasan Gürkan und Zumrud Jalilova Hutton untersuchen die zunehmende Polarisierung der visuellen Repräsentation von Geschlechterrollen, Weiblichkeiten und Männlichkeiten in der Region. Die Herausgeber hoffen, mit dieser Sondernummer einem Thema Aufmerksamkeit zu verschaffen, das trotz seiner interdisziplinären Schnittstellen bislang kaum Eingang in die Forschungslandschaft gefunden hat.

http://www.contemporarysee.org/en/current_issue

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.